mit hammer und schlüssel

Über Sinn und Unsinn, ein russisches Motorrad zu fahren

von Tom van Endert

 

Tom van Enderts liebevoll gestaltetes Standardwerk rund um die russische Antwort auf BMW spielte sich nicht nur in die Herzen der Individualisten sondern auch der Fachpresse. Ein wirklich »sinnvolles« Handbuch mit zahlreichen  Abbildungen, vielen technischen Tricks und einer Genealogie zu allen Serienmodellen seit 1941. 

 

"Dringend ans Herz zu legen"

Oldtimer Praxis


Das weltweit erste Buch über die russischen Urgesteine ist seit Jahren ein Bestseller und geht mittlerweile in seine 14. Auflage.

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den erfolgreichen 650er Modellen der Marken Ural und Dnepr. Aber auch die aktuellen Modelle und die "Urmutter" der russischen Boxer – die M72 – kommen nicht zu kurz. 

 

deutsche Erstausgabe 2003

14. erweiterte Auflage 2019

gebunden, Schutzumschlag

120 Seiten

106 Abbildungen

ISBN 978-3-947060-07-8

21,5 x 21,5 x 2 cm

Gestaltung und Gesamtherstellung: Tom van Endert

gedruckt auf Recyclingpapier